Man darf uns auch "Kümmerer" nennen...

Dorfentwicklung ist längt kein Selbstläufer mehr. Mehr als zwei Drittel aller ländlichen Räume Deutschlands stagnieren oder schrumpfen. "Wohin wir auch schauen - überall entwickeln sich die Chancen aus den Problemen!": Frei nach diesem Rockefeller-Zitat sind wir in Dörfern und Kleinstädten Norddeutschlands unterwegs. Schließen Kreativitätslücken im kommunalen oder betrieblichen Alltag, übernehmen mit dem Blick von außen ganz praktische Rollen. Neuerdings nennt man Leute wie uns "Kümmerer". Aber wir machen das schon ein langes Berufsleben lang. Gern auch bei Ihnen...